Wenn Sie sich zu diesem Workshop anmelden wollen oder Fragen haben, können Sie das hier tun

Jin und Shari – Totholzarbeiten an Bonsai- Teil I

23. April 2022

Totholzpartien verleihen einem Bonsai Reife und Dynamik. Ebenso symbolisieren sie den Überlebenskampf der Pflanze in der rauhen Natur. Totholzbereiche können von der Pflanze vorgegeben sein oder aber auch künstlich zugefügt werden.

Die Arbeiten können an allen Planzen durchgeführt werden. Besonders geeignet sind hierfür Wacholder, Oliven, Eiben, Kiefern und Fichten.

Dieser Kurs ist Aufgrund der Fülle von Herangehensweisen und Bearbeitungstechniken in zwei Teile gesplittet.

Der theoretische Teil befasst sich mit den spezifischen Unterschieden bei den Pflanzenarten in der Herangehensweise, der Planung und der manuellen Durchführung.

Im praktischen Teil werden die eigenen mitgebrachten Pflanzen bearbeitet.

Uhrzeit: 10.00 bis 17.00 Uhr

Lehrgangsgebühr: 60,-€  inkl. Mittagsimbiss,

zzgl. evtl. Verbrauchsmaterial

 

Zur Anmeldung  bitte  den Kontaktbutton im Hauptmenü nutzen!