Sumi-e

Sumi-e ist die rund 800 Jahre alte japanische Form der Zen-Malerei.

„Sumi “ steht hierbei für die Tusche und das angehängte „e“ für Bild. Also Tuschebild.

Entgegen der Europäischen, detailgetreuen Darstellung in der Malerei, ist Sumi-e die Kunst des bewussten „Weglassens“. Alles wird dabei auf das Absolut Notwendige reduziert und mit wenigen Pinselstrichen begrenzt. Sumi-e ist somit eine der höchsten Formen der Malerei und bedarf jahrelanger Übung in Technik und Philosophie. Dies soll jedoch kein Hindernis darstellen um sich mit dieser wundervollen Art der Kunst auseinanderzusetzen und Sumie-e auf seinem eigenen Level zu praktizieren. Die Malerei ist für Jedermann problemlos zu erlernen und mit wenigen Mitteln zu praktizieren. Sumi-e ist eine fantastische Reise in die Welt der bewussten Wahrnehmung, mit dem Sinn für das Wesentliche.

Wir können Ihnen die Technik und Grundlagen vermitteln und Sie auf Ihrem Weg zum eigenen Stil begleiten. In den Workshops erhalten Sie auf Wunsch die benötigten Materialien für den Einstieg von uns.

Haben wir Ihr Interesse an einem Workshop geweckt, schicken Sie uns eine kurze Anfrage mit Ihrem Kenntnisstand zum Thema Malerei. Gern lassen wir Ihnen nähere Informationen zukommen.